Zuger See

DIE GEMEINDE CHAM (ZG)

Lebensqualität am Zugersee

Die Gemeinde Cham liegt malerisch am nordwestlichen Ufer des Zugersees. Der Wohn- und Wirtschaftsstandort im Herzen der Schweiz bietet Unternehmen wie auch Einwohnern eine Vielzahl interessanter Standortvorteile.

Die Gemeinde mit etwa 15.000 Einwohnern verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und deckt alle Bedürfnisse des täglichen Lebens ab. Die nahegelegene Stadt Zug mit der charmanten Altstadt bietet zudem eine Vielzahl weiterer Einkaufsmöglichkeiten und ein umfassendes kulturelles Angebot.

Wen es in die Natur oder auf das Wasser zieht, der ist in Cham genau richtig. Besonders zu erwähnen sind hier die schönen privaten und öffentlichen Parks, wie der am Wasser gelegene Vilette-Park, oder der malerische Hafen mit Strandbad und Segelclub. Zudem bietet die Region ein umfassendes Sport-und Ausflugsangebot, das nahezu keine Wünsche offen lässt.

Ratings und Studien zeigen, dass Cham ein attraktiver Ort zum Leben und Arbeiten ist. Als Mitglied der Wirtschaftsregion ZUGWEST bietet Cham aber nicht nur interessante Arbeitsplätze sondern auch neue Standorte für Unternehmen mit sehr guten Umfeld-Bedingungen, wie beispielsweise dem niedrigen Steuerfuss.

Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist optimal, so können Luzern oder Zürich mit der Bahn in 45 Minuten oder mit dem Auto in 30 Minuten erreicht werden.

Mehr zu Cham ZG finden Sie unter www.cham.ch